Piano Prime

Piano Prime downloaden und installieren

Nur Musik oder Videos im Browser wird auch irgendwann langweilig. Aber was will man machen? Selber Musik machen ist ja auch nicht so einfach und meistens auch noch teuer, da entsprechende Software einiges können muss und Freeware nichts taugt.

Anders sieht es aus beim Opera Plugin Piano Prime. Ein virtuelles Klavier innerhalb des Browsers. Es ist auch keine Verlinkung zu einem externen Dienst und schimpft sich Plugin.

Piano Prime ist ein eigenständiges Plugin mit zahlreichen Funktionen wie abspeichern der Einstellungen, Klavier mit der Maus, Tastatur oder angeschlossenem Klavier spielen, Tasten sind frei einstellbar, Klaviertasten lassen sich verstecken und selbst das Aufnehmen und Abspielen von eigenen Songs ist möglich.

Ich selber kenne mich mit Klavieren überhaupt nicht aus, ich kann also nicht sagen, dass Piano Prime der Hammer ist. Ich habe es mir kurz angeschaut und es bietet Funktionen an, die ich nicht verstehe. Die Töne hören sich anders aus, aber das war es auch schon mit meinem Wissen darüber.

Piano Prime wird auch mehr für die sein, die mal eine Melodie im Kopf haben und es auch mal mit dem Klavier austesten möchten. Die Aufzeichnungen kann man sich abspeichern, so das man später wieder darauf zugreifen kann – vielleicht war ja auch was sinnvolles dabei.

Fazit

Ein virtuelles Klavier im Opera Browser, für manche mag es nur ein Spaß sein und für andere ein nützliches Werkzeug. Über 1.000 Menschen nutzen das Plugin bereits und es wird auch stetig weiterentwickelt so das Piano Prime auch noch für die Zukunft gut zu gebrauchen sein wird.

https://addons.opera.com/de/extensions/details/piano-prime/?display=en
Piano Prime
  • 4.00 / 5 5
Votes: 1 - Jetzt bewerten!
Plattform:
Opera
Downloads:
1.127
Sprache:
englisch
Voraussetzungen:
Opera
Autor:
markmolfird
Version:
0.1.3

Kommentare sind derzeit geschlossen.