Resynthesizer win64 + Heal selection + Pattern fill

Resynthesizer win64 + Heal selection + Pattern fill downloaden und installieren

Das Plugin Resynthesizer win64 + Heal selection + Pattern fill bietet die von Linux bekannte Erweiterung Resynthesizer auch für Gimp-Installationen an, die auf einem Windows 7 64-Bit laufen. Mit dem Resynthesizer lassen sich beliebige Bildpartien automatisiert entfernen. Das kann zum Beispiel nützlich sein, wenn sich auf einem bestimmten Motiv störende Objekte befinden. Mit dem Plugin lassen sich diese markieren und automatisiert herausschneiden. Wie gut das funktioniert, hängt von der Größe des zu entfernenden Objekts und von der Umgebung ab. Je gleichmäßiger das Umfeld auf dem Bild ist, desto leichter kann man Areale durch dieses ersetzen.

Fazit

Mit dem Resynthesizer lassen sich erstaunliche Effekte erzielen, auch wenn manchmal noch etwas manuelle Nacharbeit notwendig ist. Resynthesizer win64 + Heal selection + Pattern Fill bringt die Erweiterung auch auf moderne Windows-Systeme, die mit 64-Bit laufen. Unter Umständen lässt sich hier viel Arbeit im Gegensatz zum manuellen Retuschieren von Objekten sparen.


* Mit dem Download sind Sie damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse vom Betreiber des Portals und den Sponsoren für Werbezwecke per Newsletter genutzt wird. Sie erhalten in der Regel einen Newsletter pro Tag. Sie können der Nutzung der Daten zu Werbezwecken jederzeit per E-Mail an abmeldung @ plugins.de widersprechen. Ja, ich bin mindestens 18 Jahre alt. Dieser Service wird durch Werbung finanziert.

* Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiert.


Resynthesizer win64 + Heal selection + Pattern fill
  • 5.00 / 5 5
Votes: 3 - Jetzt bewerten!
Plattform:
Gimp
Downloads:
-
Sprache:
englisch
Voraussetzungen:
GIMP Version 2.4
Autor:
-
Version:
v0.16