Podlove Podcast Publisher

Podlove Podcast Publisher downloaden und installieren

Wer seinen Lesern mehr bieten möchte als Artikel, der sollte sich einmal überlegen, Podcasts anzubieten. Diese sind eine gute Möglichkeit, neue Besucher auf die Website zu bekommen und man bietet seinen bisherigeren Lesern ein neues Medium an. Jeder kann Podcasts erstellen und im Internet vertreiben. Viel gehört nicht dazu. Das Podlove Podcast Publisher WordPress Plugin hilft einem dabei, die eigene WordPress Seite um Podcasts zu erweitern.

Während andere Podcasts Plugins eher den üblichen Weg gehen, denken die Entwickler des Podlove Plugins anders. Der Fokus liegt eben nicht nur auf den Audio Faktor. Man bietet Podcastern bessere Möglichkeiten an, damit die Audio Aufzeichnungen besser verbreitet werden. Ob nun per Download, iTunes Verknüpfung, Teilen Links mit den üblichen Social Media Seiten oder per Email weiterempfehlen.

Aber Podlove geht noch weiter. Es gibt eine Kapitel Funktion, womit Podcaster ihren Zuhörern Sprungmarken bieten können zu den einzelnen Abschnitten innerhalb eines Podcasts. Das Problem kennt man vielleicht auch als Zuhörer. Ein Podcast geht eine Stunde lang mit verschiedenen Themen. Die Anfangsthemen interessieren einen nicht sondern man möchte nur das hören, wofür man gekommen ist. Bei anderen Podcast Plugins muss man selber die passende Stelle finden, beim Podlove Podcast Publisher geht dies innerhalb von wenigen Sekunden.

Somit profitieren nicht nur die Anbieter eines Podcasts, sondern auch die Zuhörer. Auch wenn man mehrere Podcasts auf einer Seite anbietet, bzw. unterschiedliche Formate, ist Podlove das richtige. Denn man kann mehrere Feeds und Formate anlegen im Dashboard, womit ein Mutli-Format Veröffentlichen möglich ist, inkl. eigenen RSS Feeds für z.B. iTunes.

Das gilt auch für die verschiedene Audio Dateien wie mp3, mp4 AAC, Vorbis und Opus. Natürlich unterstützt Podlove auch die Video Dateien mp4 H.264, WebM und Theora. Denn nicht nur Audio Podcasts sind möglich, sondern auch Video Podcasts. Und darauf ist auch der integrierte Podlove Web Player eingestellt. Dieser ist HTML5 konform, mit einem Flash Fallback Player, so das dieser in jedem modernen Browser abgespielt werden kann.

Möchte man an den Web Player Templates etwas ändern, z.B. Hinzufügen oder Ändern von Elementen, geht dies einfach im WordPress Dashboard. Auch kann man mit den Templates neue Vorlagen erstellen, welche man im Anschluss per Shortcode in Artikeln und Seiten einbinden kann, wie z.B. einer Aufzählung aller veröffentlichten Episoden, inkl. Cover, Zeitangaben und Social Sharing Buttons.

Fazit

Man kann vielleicht schon an der Beschreibung zu Podlove Podcast Publisher erkennen, dass dieses Podcast Plugin für WordPress einiges auf den Kasten hat. Und so ist es auch. Trotz der zahlreichen Funktionen, ist der tägliche Umgang mit Podlove sehr einfach gehalten und auch für Podcast Einsteiger geeignet.


* Mit dem Download sind Sie damit einverstanden, dass Ihre E-Mail-Adresse vom Betreiber des Portals und den Sponsoren für Werbezwecke per Newsletter genutzt wird. Sie erhalten in der Regel einen Newsletter pro Tag. Sie können der Nutzung der Daten zu Werbezwecken jederzeit per E-Mail an abmeldung @ plugins.de widersprechen. Ja, ich bin mindestens 18 Jahre alt. Dieser Service wird durch Werbung finanziert.

* Die Datenschutzerklärung habe ich gelesen und akzeptiert.


Podlove Podcast Publisher
  • 4.70 / 5 5
Votes: 25 - Jetzt bewerten!
Plattform:
Wordpress
Downloads:
68.264
Sprache:
Deutsch
Voraussetzungen:
Wordpress 3.5
Autor:
Eric Teubert, Alexander Lüken
Version:
2.4.0