Microsoft OneDrive für KODI

Microsoft OneDrive für KODI downloaden und installieren

In der Cloud kann man alles mögliche abspeichern um Weltweit darauf zugreifen zu können. Das können neben Dokumente auch Fotos, Videos und Songs sein. Wenn man Kodi als Home Media Center nutzt möchte man auch gerne auf die Dateien zugreifen, welche man in Microsoft’s OneDrive abgespeichert hat.

Das funktioniert mit dem Plugin Microsoft OneDrive für Kodi. Dieses Kodi Plugin verbindet OneDrive von Microsoft mit Kodi. Man kann unendlich viele OneDrive Accounts an Kodi anbinden, die Cloud durchsuchen von Kodi aus, eine Slideshow starten, Videos in die Kodi Datenbank importieren und gleichzeitig auf OneDrive neue Dinge abspeichern.

Wenn man im Urlaub ist, kann man seine Fotos und Videos direkt aus dem Urlaubsland in die Microsoft Cloud laden. Ist man zuhause, startet man nur Kodi und kann auf genau diese Dateien zugreifen und abspielen. So muss man im Urlaub nicht eine externe Festplatte mitnehmen oder alles auf dem Laptop abspeichern.

Dadurch das man mehrere OneDrive Konten an Kodi anbinden kann ist das auch gut, wenn man Kodi in der Familie einsetzt. Wenn nun jeder ein OneDrive Konto hat kann man diese in Kodi zusammenfügen. Man muss vorher nicht alles in eine Cloud verschieben oder lokal abspeichern. Einfach auf die gewünschten Cloud Konten zugreifen und los geht es.

Fazit

Wenn man in Microsoft OneDrive Dateien wie Bilder, Musik und Filme abspeichert möchte man diese sicherlich auch in seiner Kodi Installation abspielen. Und genau dies funktioniert mit dem Plugin Microsoft OneDrive für Kodi.

Weitere Screenshots von Microsoft OneDrive für KODI








Microsoft OneDrive für KODI
  • 5.00 / 5 5
Votes: 51 - Jetzt bewerten!
Plattform:
XBMC
Downloads:
7.590
Sprache:
englisch
Voraussetzungen:
Kodi
Autor:
Carlos Guzman
Version:
1.3.1